AldiTalk & eplus – Drittanbieter Abo-Falle

In Ihrer „Verbrauchshistorie“ bei AldiTalk taucht auf einmal eine Position „F3PB-Verbraeuche FSK16 Abo“ auf und Sie wissen überhaupt nicht, wie es hierzu kam? Dann sind Sie wie so viele in letzter Zeit über einen Drittanbieter  in die „Abo-Falle“ getappt.

alditalk-verbrauchshistorie-abofalle-f3pb
Verbrauchshistrorie von AldiTalk

 

Wie kam es hierzu?

Genau um diese Frage zu beantworten, wurde diese Seite ins Leben gerufen. Sie können bei Ihrem Anbieter AldiTalk oder eplus nachfragen, welcher Anbieter hinter diesen Abbuchungen steckt.

Eine Auflistung der derzeitigen f3bp Drittanbieter finden Sie >hier<.

Update:

Der WDR hat sich eine kostenlose App mal genauer angeschaut. Hier werden durch Werbeeinblendungen womöglich über das sogenannte WAP Billing Abos untergeschoben:

http://youtu.be/B5Jo9_ACm50

Zudem hat die Zeitschrift c´t einen Artikel über diese Methoden veröffentlich, der auch diese App genauer beleuchtet:

http://www.heise.de/ct/artikel/Inkasso-auf-Fingertipp-1102753.html

Bitte helfen Sie mit und erweitern diese Liste indem Sie in die Kommentare schreiben.

 

Wie kündige ich das Abo?

Sie können bei AldiTalk unter der Rufnummer aus dem ALDI TALK Tarif: 1157 (in Deutschland 0,49 €/Anruf) oder aus Fremdnetzen: 0177-177 1157 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz) direkt eine sogenannte „Drittanbietersperre“ einrichten. Diese gilt für alle bestehenden sowie zukünftigen Abos! Hierzu benötigen Sie die PUK1 oder die ersten 4 Buchstaben ihres Passworts des Logins bei „Mein AldiTalk„.

 

Muss ich das Abo beim Anbieter kündigen?

Ja. Der Zahlungsdienstleister hat sich mittlerweile darauf eingestellt. Eine schnelle Kündigung des Abo ist hier beschrieben:

> Drittanbieter Abo Kündigen <

Zudem sollten Sie dem Telekommunikationsunternehmen die „Drittanbietersperre“ in Auftrag zu geben. Diese wird umgehend eingerichtet, und ist innerhalb von 24 Stunden aktiv.

Sie bleiben jedoch mit einer Deaktivierung der Prepaid Handykarte auf der sicheren Seite. Hierzu benötigen Sie die PUK1.

17 Comments

  • siggi
    6. Juli 2015 - 19:40 | Permalink

    Hallo,ich bin von der garessio abofalle betroffen.wie komme ich an meine 4.99eur.von aldi talk wohl offensichtlich nicht.danke fuer die hilfe.gruesse zakki.

    Antworten
    • Sebastian
      6. Juli 2015 - 21:10 | Permalink

      Hallo Siggi,

      das Geld ist schon auf dem Konto einer Strohfirma mit dem Sitz in einem nicht EU Land. Das einzige Mittel was du hast ist die Deittanbietersperre. Leider ist das so. Kopf Hoch und erzähl deien Verwandten und Kollegen davon. Nur so kann man diesen Sumpf trocken legen.

      Antworten
  • Philo
    7. August 2015 - 23:15 | Permalink

    Hier die Abo-Falle bei meinem Sohn:
    F3PB-Verbraeuche Ringtone Abo

    Antworten
  • Jose Garcia
    13. August 2015 - 16:07 | Permalink

    Bin ebenfalls in die Abo-Falle getappt.
    Unter http://www.mobile-info.cc kann man ganz einfach das Abo kündigen.
    Schönen Gruß

    Antworten
    • Tati
      1. Dezember 2015 - 15:04 | Permalink

      Dane! Ein super Tip!! Es hat eben schnell und problemlos funktioniert

      Antworten
      • sonja dühnen
        12. Dezember 2015 - 19:10 | Permalink

        Danke Jose Garcia! Sehr guter Tipp, hat sofort geklappt. Kann ich nur weiter empfehlen!!!!!

        Antworten
  • TUK
    13. Oktober 2015 - 12:20 | Permalink

    Dto. Abofalle. ‚Business is Simple‘ bucht € 9,99 von Prepaid-Karte ab, obwohl ich den Dienst weder kenne noch in Anspruch genommen hatte. Wer weiß, mit welcher App ich mir diese Laus eingefangen habe?
    TUK

    Antworten
  • TUK
    13. Oktober 2015 - 12:21 | Permalink

    Dto. Abofalle. ‚Business is Simple‘ bucht € 9,99 von Aldi /E-plus-Prepaid-Karte ab, obwohl ich den Dienst weder kenne noch in Anspruch genommen hatte. Wer weiß, mit welcher App ich mir diese Laus eingefangen habe?
    TUK

    Antworten
    • Sebastian
      14. Oktober 2015 - 20:00 | Permalink

      Irgendwas mit „Boobz“ oder „Boobs“ im Namen? Hast du irgendeine App installiert die keine wirkliche Funktion hatte?

      Antworten
  • Tobias
    14. Oktober 2015 - 22:40 | Permalink

    Ich habe seit ungefähr 2 Wochen immer wieder die gleiche nachricht von NTH Media GmbH bekommen wo ich angeblich ein Abo vollschlossen haben sollte und muss jetzt 4.99 pro woche Zahlen. Glücklicherweiße wurde es nur 2 mal abgebucht, Die sms `en kamen aber manchmal täglich. Ich habe einen prepaid tarif bei alditalk und musste so erst mein konto auflauden damit es abgebucht hätte, was ich natürlich nicht gemacht habe. Soll ich mir nun ein neues Aldi talk konto kaufen? oder was ist mit der „deaktivierung der prepaid handykarte gemeint?

    Antworten
    • Sebastian
      17. Oktober 2015 - 8:47 | Permalink

      Wenn Sie noch alle Daten wie Pin und Puk haben, können Sie die Karte natürlich weiterhin betreiben. Wichtig ist allerdings eine Drittanbietersperre für diese Karte beim Mobilfunkanbieter einzurichten. Mein Vertrauen war allerdings auch gegenüber AldiTalk bzw. eplus so stark geschädigt, dass ich die Karte deaktivieren ließ.

      Antworten
  • Ludwig
    25. Oktober 2015 - 14:17 | Permalink

    Danke hab es erfolgreich gekündigt und hoffe dass es nicht weiter abbucht.:)

    Antworten
  • Peter
    24. November 2015 - 16:59 | Permalink

    Hallo in die Runde,

    habe folgende Mail nach der Auladung bei ALDI-TALK erhalten: Vielen Dank für die Anmeldung bei BOS COMMUNICATION zu 4,99 Euro pro Woche im Abonnement. Mehr Infos unter 0800 180 0881 [email protected] Hab dann gleich bei E-Plus angerufen wegen der Abbuchung wovon ich nichts mitbekommen habe. Nach Auskunft meiner Tel. Nr. + PUK1 NR wurde der Zugriff ( auf mein Konto/Guthaben ) für dritte Peronen gesperrt.
    Warum gibt E-Plus nicht vorher info ob man will das 3te Personen/Anbieter automaitsch kein Zugriff auf mein Konto haben. Habe mir noch zur eigenen Sicherheit eine E-Mail Bestätigung auf meine E-Mail Adresse senden lassen.Sicher ist Sicher. Das Geld 4,99 Euro ist weg. Gibt schlimmeres.Auf jeden Fall was gelernt.

    Antworten
    • Kevin
      1. Dezember 2015 - 23:39 | Permalink

      Hi Peter.
      Ich habe auch diese Mail bekommen. Wo hast du das Abo denn gekündigt?
      Ich habe nämlich einen MobilfunkVertrag bei Base

      Antworten
  • Karin
    6. Dezember 2015 - 10:51 | Permalink

    [email protected](Droiderator)
    Ich wäre beinahe ein 2. Mal reingefallen. Die Abofalle schnappt zu, wenn man bei den eingeblendeten Werbeanzeigen z.b. auf „Handymanager“ klickt und auf „fortfahren“ . Dann ist es passiert! Nicht die Leistung des Handys wird gesteigert, sondern das Konto der Strohfirma gefüllt. Es hilft, die Drittanbietersperre bei Aldi oder Symio mit der Puk1 zu veranlassen. Die Telefonnummer kann man dann behalten.Am besten sendet man zu Beweiszwecken eine Stornierung des Abos an o.g. Mailadresse. Ich hab sogar eine Antwort erhalten, aber mit einer Rückerstattung rechne ich nicht

    Antworten
  • sonja dühnen
    12. Dezember 2015 - 19:14 | Permalink

    Hat schon jemand zu dieser Sache ne Strafanzeige losgelassen? Wenn das täglich bei vielen passiert…. nicht auszudenken….?!?!?!?

    Antworten
  • andy
    17. Dezember 2015 - 10:13 | Permalink

    Wie bekommt man das Geld wieder. Das ist doch nicht Rechtens. Was für vorteile soll man aus dem Abo haben

    Antworten
  • Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen